Home
Download zur Dosversion neueste Oberfläche häufige Fragen Bildergalerie Service Deinstallation Ausdruck Durchzeichnung Tablett-Treiber?? Fontproblematik Tips und Tricks

Das Fernröntgenprogramm unter WindowsTM

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation

Das Fernröntgenanalyseprogramm W-FERN

W-FERN.EXE (C) 1993 -
ELHASO-Entwicklungen

Grundlage:
Diagnostik-Skript von Prof. Dr. F. G. Sander, ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Ulm, Abt. Kieferorthopädie bis 2009

Programmbeschreibung


Die Leistungsfähigkeit entspricht der Fernröntgenversion unter DOS, da bei beiden Programmen auf einen gemeinsamen Kern mit den Datenbankfunktionen und der Auswerteeinheit zugegriffen wird. Insoweit ändert sich an der Leistungsfähigkeit der Programme nur der Anteil, der auf das zugrundeliegende Betriebssystem zurückgeht. Diese Auswertung und alle Bezeichnungen basieren auf dem Diagnostik-Skript von Prof. Dr. F. G. Sander, Universitätsklinikum Ulm, dessen großzügige Unterstützung das Progamm in dieser Ausführung erst möglich machte. zum Shop... Elektronik-Restposten zum Portal...