Home Download Mini-Shop-Beispiele:
Mini-Eshop Kontakt
im Cyberspace

Der MINI-ESHOP - Das ELHASO-Mini-Verkaufsprojekt

MINI-ESHOP - FAQ

Fragen und Antworten zum ELHASO-Mini-Freeshop-Konzept

1. Was kostet der Mini-Shop?
2. Was kann der Mini-Shop?
3. Wie funktioniert der Mini-Shop?
4. Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Eshops?
5. Welche Kosten können bei einem Shop überhaupt auf mich zukommen?
6. Was beinhaltet das kommerzielle Mini-Shop-Paket für 19,90 und was nicht?
7. Was muss ich machen, um einen Shop betreiben zu können?
8. Muss man für den Mini-Shop programmieren können?
9. Für wen ist der Mini-Shop geeignet?


  1. Was kostet der Mini-Shop?
Die Software ist grundsätzlich Freeware. Sollten Sie mit dieser Freeware-Version zurechtkommen und in der Lage sein, alle notwendigen Änderungen selbst durchzuführen, fallen keinerlei Kosten an. In unserem Freeware-Paket werden sämtliche Dateien mitgeliefert, die für den Mini-Shop benötigt werden (ca. 10 Stück). Dass diese Dateien natürlich auf Ihre Situation angepasst werden müssen, versteht sich von selbst. Sollten Sie die Anpassung von uns durchführen lassen wollen, erheben wir für die Fertigstellung Ihres Mini-Shops einmalig 19,90.
nach oben

  2. Was kann der Mini-Shop?
Hier die Eigenschaften des Mini-Eshops: Das ELHASO-Mini-Eshop-Konzept eignet sich nur für Verkäufe mit wenigen Artikeln (begrenzt durch die Anzeige auf 1 Seite)
nach oben

  3. Wie funktioniert der Mini-Shop?
Der Artikelbestand wird direkt mit einem Editor (Notepad z. B.) in einer Text-Datei (minishop.js) verwaltet. Es wird keine zusätzliche Software benötigt. Bereits mit einer 1:1 Kopie der Dateien ins Internet auf Ihren Webspeicherplatz ist Ihr Shop einsatzfähig. Nach der Erstinstallation braucht in der Regel nur noch 1 kleine Datei kopiert werden, um den Shop in seinem Warenbestand aktuell zu halten.
nach oben

  4. Was ist der Unterschied zwischen den verschiedenen Eshops?
Der grundlegende Unterschied besteht darin, dass die Mini-Eshop-Versionen keine Verwaltungsoftware benötigen und auf das wesentlichste reduziert sind, d.h. die Produktanzeige ist auf 1 HTML-Seite beschränkt, wo alle Artikel (beim Kat-Shop alle Artikel einer Kategorie) gleichzeitig angezeigt werden sollten. Die CSV-Option bietet nur die Möglichkeit, die Shopdatenbanken über eine CSV-Konvertierung zu pflegen. Diese Shops eignen sich also nur für ein dementsprechend begrenztes Angebot, wohingegen der Profishop alle heutzutage üblichen Shop-Features und einige Spezialfunktionen zusätzlich aufweist.
nach oben

  5. Welche Kosten können bei einem Shop überhaupt auf mich zukommen?
Unser Shopkonzept basiert in erster Linie darauf, alle Gratisdienste, die das Internet bietet, auch nutzen zu können. Deshalb fallen in der Regel auch keine weiteren Kosten an, die Sie durch das Internet nicht sowieso schon haben. Ein Shop (auch der Unsere) benötigt folgendes:
nach oben

  6. Was beinhaltet das kommerzielle Mini-Shop-Paket für 19,90 und was nicht?
Die Erstellung (d.h. Anpassung an Ihre Vorgaben) des kompletten Mini-Shops für 19,90 beinhaltet folgendes:
nach oben

  7. Was muss ich machen, um einen Shop betreiben zu können?
Um es hier noch einmal ganz klar zu sagen, wir bieten lediglich eine Verkaufsplattform an. Deren Nutzung und vor allem die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmung liegt allein in Ihrem Verantwortungsbereich. Wir lehnen von vorneherein jegliche Haftung oder Mithaftung jeglicher Art ab, die in einem wie auch immer gearteten Zusammenhang mit diesem Shop enstehen könnte. Sollten Sie diesen Haftungsausschluss nicht akzeptieren, dürfen Sie unsere Software nicht benutzen!

Für den Mini-Eshop laden Sie zuerst unsere Software herunter und kopieren Sie sie in Verzeichnis Ihrer Wahl. Der Minishop ist für den Ersteinsatz sofort einsatzbereit und braucht nur über einen Doppelklick auf minishop.htm gestartet werden. Spielen Sie ein bisschen damit und passen Sie Texte in den Dateien auf Ihre Situation an. Lernen Sie die Auswirkungen auf das Aussehen kennen. Lesen Sie sich auch die Hilfedateien durch und kreieren Sie 'Ihren' Shop. Anfragen von allgemeinem Interesse beantworten wir kostenlos, allerdings werden spezielle Anpassungen von uns nur gegen Aufwandsentschädigung durchgeführt. Um einen Shop zu betreiben, sollten Sie auf Anfragen, Bestellungen etc, per Email entsprechend reagieren können, wobei die Einzelheiten Ihnen überlassen bleiben und normalerweise in den AGB geregelt sind.
nach oben

  8. Muss man für den Mini-Shop programmieren können?
Ganz klar, nein. Die einzigen Änderungen, die Sie nach der Erstinstallation durchführen müssen, ist die Pflege des Artikelbestandes. Dieser befindet sich in einer kleinen Textdatei, die Sie mit einem normalen Editor (z.B. Notepad) bearbeiten können. Wenn Sie die Daten-Struktur einhalten, gibt es keine Probleme. Eine Ersteinrichtung wird ggfs. von uns durchgeführt.
Programmierkenntnisse sind unabdingbar, wenn Sie selbst die Struktur bzw. die Seitenaufteilungen grundlegend ändern wollen. In der Regel können Sie sich also voll und ganz auf den Verkauf konzentrieren.
nach oben

  9. Für wen ist der Mini-Shop geeignet?
Dieser Shop richtet sich an alle, die relativ wenig Artikel zu verkaufen haben, bevorzugt kleine Verkaufsprojekte. Unser Referenzshop dient zugleich als Beispiel und konkret zur Anforderung der kostenpflichtigen Shophilfe.
nach oben Shophilfe beantragen... Elektronik-Restposten